Rollenspiel Fable kommt für den Mac

11. Febr. 2008 15:00 Uhr - sw

Mehr als zwei Jahre befand sich die Mac-Version des Rollenspiels "Fable: The Lost Chapters" in der Entwicklung. Nun gab der Spielepublisher Feral Interactive grünes Licht für die Auslieferung. Die Entwicklungsarbeiten seien vor kurzem abgeschlossen worden, gab das Unternehmen in einem Interview mit iGame Radio bekannt. "Fable: The Lost Chapters" soll sowohl auf PowerPC- und Intel-Macs laufen. Einen Preis und einen Erscheinungstermin nannte Feral Interactive noch nicht.

Aus der Spielbeschreibung: "Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jede Ihrer Entscheidungen und Aktionen Einfluss darauf haben, was aus Ihnen selbst wird. Ihr Können, Ihr Auftreten und sogar Ihre Moral ändern sich in Echtzeit und zwar in Abhängigkeit von der kleinsten Kleinigkeit, die Sie tun. Das ist die Welt von Fable. Als Banditen Ihr Dorf überfielen und zerstörten wurden Sie zum Waisen, vom Hexenmeister Maze gerettet und an die Gilde der Helden ausgeliefert. Hier trainieren Sie mit anderen Lehrlingen im Wettstreit, um ebenfalls den Rang eines Helden zu erreichen.

Wenn Sie die Gründe für den Mord an Ihrer Familie und die Verwüstung Ihres Dorfes erfahren wollen, dann müssen Sie die Welt von Albion erkunden, von den ländlichen Dörfern und finsteren Sümpfen bis zu den höchsten Gipfeln der Gebirge. Die Aufgabe, die vor Ihnen liegt, wird allerdings nicht leicht sein."