Update für Spring Cleaning 9.0

11. Febr. 2008 12:30 Uhr - sw

Allume hat die Version 9.1 des Systempflege-Tools Spring Cleaning angekündigt. Neu sind Kompatibilität mit Mac OS X 10.5.x, Unterstützung für Thunderbird 2.0 und alle aktuellen Browser, verbessertes Scheduling sowie etliche Bug-Fixes. Spring Cleaning 9.1 läuft ab Mac OS X 10.3.9 und kostet 49,99 Dollar, das Update von der Version 9.0 ist kostenfrei. Mit Spring Cleaning lassen sich z. B. Anwendungen komplett deinstallieren, doppelte Dateien und Ordner aufspüren, beschädigte Alias-Dateien reparieren, Snapshots der Festplattenstruktur anlegen, Wartungsskripts starten sowie nicht mehr benötigte Voreinstellungsdateien, Web-Caches, Cookies sowie Logfiles entfernen. Außerdem kann die Spotlight- und Launch Service-Datenbank im Bedarfsfall neu aufgebaut werden.