Feinschliff für Adium X

31. März 2008 11:00 Uhr - sw

Der weit verbreitete Instant Messenger Adium X ist am Wochenende in der Version 1.2.4 (20,1 MB, mehrsprachig, Universal Binary) erschienen. Neu sind beschleunigte Dateitransfers zwischen Yahoo-Accounts, Stabilitätsverbesserungen, Versenden von Kurzmitteilungen an im Offline-Modus befindliche AIM-Kontakte, kleinere Verbesserungen an der Benutzeroberfläche sowie mehrere Fehlerkorrekturen. Adium X setzt mindestens Mac OS X 10.4 voraus. Die Software unterstützt Textchats und Dateitransfers für die Netzwerke ICQ, AIM/.Mac, Jabber, MySpaceIM, Google Talk, QQ, Novell Groupwise, MSN, Yahoo und Gadu-Gadu.