Quark Publishing System 7.4 erschienen

17. Apr. 2008 17:00 Uhr - sw

Das Redaktionssystem Quark Publishing System (QPS) ist nun in der Version 7.4 verfügbar. QPS 7.4 bietet volle Kompatibilität mit Mac OS X 10.5 und wurde um eine Volltextsuche sowie LDAP-Unterstützung zur zentralen Verwaltung von Accounts und Kennwörtern ergänzt. Der QPS Web Hub unterstützt neben Firefox nun auch Safari, außerdem können Anwender mit QPS 7.4 mehrere Dokumente zur gleichen Zeit einchecken und so Zeit sparen. QPS ermöglicht die Gestaltung von Zeitungen, Zeitschriften und anderen Druckerzeugnissen unter Mitarbeit kompletter Redaktionen.

So lassen sich einzelnen Mitarbeitern bestimmte Seiten bzw. Komponenten zur Bearbeitung zuweisen. Ein Grafiker erstellt beispielsweise in QuarkXPress die Seitenlayouts mit Text- und Bildrahmen und weist diese Layouts den einzelnen Redakteuren per QPS zu. Der Redakteur passt seinen Text mittels QuarkCopyDesk in das fertige Layout ein und legt es auf dem Server ab. Über Änderungen an den einzelnen Seiten bzw. Komponenten werden alle beteiligten Mitarbeiter automatisch informiert.