Apple in Top Ten der wertvollsten Marken

21. Apr. 2008 19:00 Uhr - sw

Google ist die wertvollste Marke der Welt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Marktforschungsunternehmens Millward Brown. Bereits im Vorjahr ergatterte Google den ersten Platz im BrandZ-Ranking von Millward Brown, im Jahr 2006 hatte diese Position noch Microsoft inne. Den Marktwert von Google schätzt Millward Brown auf 86 Milliarden Dollar, ein Plus von 30% gegenüber dem Vorjahr. Apple schaffte es erstmals in die Top Ten und landete auf Rang sieben mit einem Markwert von 55,2 Milliarden Dollar (plus 123 Prozent). Weitere Platzierungen: General Electric (Rang 2; 71,4 Milliarden Dollar), Microsoft (Rang 3; 70,9 Milliarden Dollar) und Coca-Cola (Rang 4; 58,21 Milliarden Dollar). In die Erhebung sind Faktoren wie Finanzdaten, Bekanntheit des Unternehmens und Wachstumspotenzial eingeflossen.