Audiobearbeitung mit Amadeus Pro

28. Apr. 2008 11:00 Uhr - sw

Amadeus Pro ist ein leistungsstarker Audioeditor für Mac OS X 10.4 oder neuer. Die Software unterstützt ein Dutzend Formate, darunter MP3, AAC, Ogg Vorbis, Apple Lossless, AIFF sowie WAVE, und kann Kratzer, Rauschen und andere Störgeräusche in Audiodateien aufspüren und entfernen. Zur Soundbearbeitung stehen ein Multiband-Equalizer und zahlreiche Effekte zur Verfügung, ferner ist die separate Steuerung einzelner Audiospuren möglich.

Das Funktionsspektrum von Amadeus Pro kann über VST- und Audio Unit-Plugins fast beliebig erweitert werden. Eine große Zahl an Dateien lässt sich per Stapelverarbeitung in kurzer Zeit in ein anderes Format konvertieren. Die gleiche Funktion kann auch dahingehend benutzt werden, um Effekte auf mehrere Dateien anzuwenden. Das von HairerSoft entwickelte Amadeus Pro kostet 40 Dollar und liegt zur Zeit in der Version 1.3 (10,3 MB, mehrsprachig, Universal Binary) vor.