Neues Buch: "Windows auf dem Mac"

28. Apr. 2008 12:00 Uhr - sw

Windows auf dem Mac ist seit Apples Switch zu Intel kein Problem mehr. Den verschiedenen Lösungen auf diesem Gebiet hat der Verlag SmartBooks ein Buch gewidmet. In "Windows auf dem Macintosh" (208 Seiten; Preis: 19,90 Euro; Amazon.de-Partnerlink, versandkostenfreie Lieferung) werden Boot Camp, Parallels Desktop und VMware Fusion unter dem Aspekt der Nutzung von Windows XP/Vista von Antoni Nadir Cherif beleuchtet. Der Autor geht dabei auf Themen wie Installation und Anpassung von Windows, Anlegen von Partitionen und Netzwerken, Sicherheit und Backup sowie Umgang mit Daten und Formaten ein. Ein weiteres Kapitel befasst sich mit Cross Over von Codeweavers, das die Nutzung von bestimmter Windows-Software ohne Windows-Betriebssystem ermöglicht.