Aktuelles Java für Mac OS X

30. Apr. 2008 00:01 Uhr - sw

Aus Entwicklerkreisen musste Apple einiges an Kritik einstecken, weil das neue Betriebssystem Mac OS X 10.5 "Leopard" ohne Unterstützung für die aktuelle Java-Version 6 (auch als Java 1.6 bekannt) ausgeliefert wurde. Jetzt rüstet der Computerkonzern nach: seit dem späten Dienstagabend steht das Java for Mac OS X 10.5 Update 1 zum Download bereit. Es ergänzt Mac OS X 10.5.2 um die aktuelle Java-Version 1.6.0_05 – allerdings nur auf 64-Bit-fähigen Intel-Macs (d. h. Core 2 Duo-Systeme sowie Mac Pro und Xserve). PowerPC-Macs sowie 32-Bit-basierte Intel-Macs müssen sich weiterhin mit Java 5 begnügen. Eine Begründung dafür liefert Apple nicht. Java 6 wurde Ende 2006 eingeführt und hat sich schnell als neuer Standard für die Entwicklung von Java-basierter Software etabliert.