RealPlayer 11.0 für Mac ist fertig

05. Juni 2008 15:00 Uhr - sw

RealNetworks hat heute die finale Version 11.0 (15,3 MB, mehrsprachig, Universal Binary) des RealPlayer für Mac OS X vorgestellt. Der kostenlose Mediaplayer unterstützt nun auch das Flash- und das Windows Media-Format (inklusive Download von Flash-Videos aus Firefox und Safari), wurde um einen Equalizer sowie Wiedergabelisten ergänzt und bringt den aktuellen Real-Codec mit. Außerdem überarbeitete der Hersteller die Oberfläche. Seit der Mitte November veröffentlichten Betaversion wurden nach Herstellerangaben umfangreiche Fehlerkorrekturen und Optimierungen vorgenommen sowie eine deutschsprachige Übersetzung ergänzt. Der RealPlayer 11.0 setzt Mac OS X 10.4 oder neuer voraus.