VLC media player aktualisiert

09. Juni 2008 16:30 Uhr - sw

Der VLC media player steht seit kurzem in der Version 0.8.6h (24,2 MB, mehrsprachig, Universal Binary) zur Verfügung. Die Entwickler der beliebten Open-Software-Software versprechen verbesserte Unterstützung für mit Final Cut Pro erzeugte MPEG-2-Dateien, Stabilitätsoptimierungen und mehrere Fehlerkorrekturen. Daneben wurden etliche Sicherheitslücken geschlossen, darunter solche, die Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglichten. Der VLC media player kann Videos in vielen Formaten abspielen, darunter MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, DivX, Flash, H.264, VCD, SVCD und WMV. Ferner werden diverse Streaming-Formate unterstützt. In näherer Zukunft soll die stark verbesserte Version 0.9 des VLC media player erscheinen. Auch an einer Portierung auf das iPhone wird gearbeitet.