Amazon MP3 vor Europastart

24. Juni 2008 15:30 Uhr - sw

Amazon bringt seinen neuen Internet-Musikshop demnächst nach Europa, berichtet die britische Tageszeitung Daily Telegraph. Amazon MP3 ist im Herbst 2007 in den USA gestartet und konnte sich in den ersten sechs Monaten als zweitgrößter Online-Musikhändler hinter Apple etablieren. Gegenüber dem iTunes Store hat Amazon MP3 derzeit einen gewichtigen Vorteil: Alle der knapp 5,5 Millionen Lieder (MP3s mit 256 Kbps) sind ohne Kopierschutz erhältlich. Apple kann dagegen in den USA nur rund zwei Millionen DRM-freie Songs vorweisen. Vertreter von Amazon MP3 seien jüngst in London gewesen, um Verträge mit den Musiklabels festzuzurren, schreibt der Daily Telegraph. Mit einer Eröffnung in Großbritannien, vermutlich zusammen mit weiteren Ländern, sei spätestens im vierten Quartal zu rechnen.