Neverwinter Nights 2 jetzt lieferbar

27. Juni 2008 08:00 Uhr - sw

Das Rollenspiel Neverwinter Nights 2 ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 55 Euro als deutschsprachige Version (inklusive gedrucktem Handbuch) im Fachhandel erhältlich. Es ist ab zwölf Jahren freigegeben und setzt mindestens einen mit 2,0 GHz getakteten Intel-Prozessor, 1024 MB RAM, eine Grafikkarte mit 128 MB VRAM (Radeon X1600/Geforce 7600 oder besser) sowie Mac OS X 10.4.10 voraus. Empfohlen werden eine 2,33 GHz-CPU, 2048 MB RAM und 256 MB VRAM.

Neverwinter Nights 2 bietet eine umfangreiche Einzelspielerkampagne. Der Spieler hat die Möglichkeit, einen Charakter mit individuellen Talenten zu erschaffen, und kann außerdem bis zu drei weitere Figuren und zehn Begleiter kontrollieren. Im Vorgänger, Neverwinter Nights 1, konnte der Spieler nur eine Figur steuern. Ebenfalls ist es nun möglich, eine eigene Festung zu errichten.

Aus der Spielbeschreibung: "Neverwinter Nights 2 ist der Nachfolger eines der größten, populärsten und genre-definierenden Rollenspiele, welches in den beliebten Forgotten Realms von Dungeons & Dragons spielt. Der Spieler beginnt in einer winzigen Stadt und gerät schon bald mitten in eine spannende Geschichte voller Schlachten und anderer Gefahren, die seinen Aufstieg vom einfachen Bauern zum gestandenen Helden der Reiche schildert, der seine Heimat gegen eine der größten Bedrohungen des Zeitalters verteidigt."