Firefox 3.1: Alphaversion am Freitag

23. Juli 2008 15:00 Uhr - sw

Die Mozilla Corporation will an diesem Freitag eine erste Vorabversion von Firefox 3.1 veröffentlichen. Firefox 3.1 soll mehrere Features mitbringen, die nicht rechtzeitig für Firefox 3.0 fertig gestellt werden konnten. Dazu gehört eine visuelle Übersicht aller geöffneten Tabs. Die Tabs werden in einer Thumbnail-Galerie dargestellt, ein Thumbnail wird ferner beim Tab-Wechsel mit der Tastenkombination CTRL-Tab angezeigt. Der Bookmark- und Verlaufsmanager Places soll in verschiedener Hinsicht verbessert werden. Die Entwickler wollen darin die Download-Historie integrieren, inklusive der Möglichkeit, Smart Folders für Downloads zu erzeugen.

Auf der To-Do-Liste der Programmierer stehen ferner die Zusammenlegung von URL- und Suchleiste, XMLHttpRequest-Unterstützung für verbesserte Nutzung von Web-Anwendungen, weitere Stabilitäts- und Perfomance-Optimierungen, automatisches Tagging von Bookmarks und eine verbesserte Suchfunktion.

Die Entwicklungsarbeiten an Firefox 3.1 sollen bis zum Jahresende abgeschlossen werden.