Neue Mac-Treiber für Lexmark-Drucker

30. Juli 2008 09:30 Uhr - sw

Apple hat aktualisierte Mac-Treiber für Laser- und Tintenstrahldrucker von Lexmark herausgebracht. Die Lexmark Printer Driver 1.1 benötigen Mac OS X 10.5.3 oder neuer und sind via Software-Aktualisierung erhältlich. Dort tauchen sie aber nur dann auf, wenn mindestens ein Lexmark-Drucker im System angemeldet ist. Zu den vorgenommenen Verbesserungen bzw. Fehlerkorrekturen macht Apple keine Angaben. Seit der Markteinführung des Betriebssystems "Leopard" stellt der Computerkonzern in regelmäßigen Abständen neue Druckertreiber über die Software-Aktualisierung bereit. Beispielsweise erschienen im Juni die Brother Printer Driver 1.1 und im Juli die HP Printer Driver 1.1.