Bildoptimierungstool Jade aktualisiert

05. Aug. 2008 15:00 Uhr - sw

DataMinds hat dem Bildoptimierungsprogramm Jade ein Update spendiert. Zu den Neuerungen der Version 1.2 (3,4 MB, englisch, Universal Binary) gehören Flickr-Upload, ein Funktion zum Beibehalten von EXIF-Metadaten, optionales Überschreiben der Originaldatei, kleinere Verbesserungen an der Oberfläche und die Möglichkeit, Fotos zu verkleinern. Jade verfügt über mehrere Algorithmen, die Eigenschaften wie Kontrast, Schärfe oder Farben von Fotos automatisch verbessern.

Mit nur einem Mausklick werden die Änderungen vorgenommen, auf Wunsch lassen sich verschiedene Parameter nachjustieren. Die integrierte Stapelverarbeitung ermöglicht es, große Bildbestände automatisch zu optimieren. Das ab Mac OS X 10.5 lauffähige Jade kostet 19,99 Euro für den privaten und 49,99 Euro für den kommerziellen Gebrauch. Das Update von der Version 1.x ist kostenlos. Die Software gibt es auch als Plug-in für Aperture.