Firefox 3.1: Betaversion im August

06. Aug. 2008 13:30 Uhr - sw

Die Mozilla Corporation kommt mit der Entwicklung des Web-Browsers Firefox 3.1 gut voran. Am 19. August soll laut der offiziellen Roadmap eine erste Betaversion veröffentlicht werden. Diese wird nahezu alle für das finale Produkt geplanten Funktionen enthalten. Firefox 3.1 bringt mehrere Neuerungen mit, die es nicht in Firefox 3.0 geschafft haben. Dazu gehören zum Beispiel verbesserte Unterstützung von Web-Standards, eine Miniaturvorschau beim Tab-Wechsel via Tastenkombination, Integration der Download-Historie in den Bookmark- und Verlaufsmanager und verschiedene Optimierungen für Mac OS X. Erst kürzlich kam native Unterstützung für den Audiocodec Ogg Vorbis und für den Videocodec Ogg Theora hinzu. Mit der Fertigstellung von Firefox 3.1 wird für das Jahresende gerechnet. Eine Alphaversion erschien Ende Juli.