Update für Egoshooter Halo

19. Aug. 2008 17:30 Uhr - sw

MacSoft hat ein neues Update (4,1 MB, deutsch, Universal Binary) für den Egoshooter Halo ins Netz gestellt. Die Version 2.0.3 behebt einige Server-spezifische Absturzursachen, verbessert die Performance auf PowerPC- und bestimmten Intel-Macs, korrigiert einige Probleme im Zusammenhang mit Grafikdarstellung sowie Mehrspielermodus und entfernt den CD-ROM-Kopierschutz, so dass Halo nun auch ohne eingelegte Disc gespielt werden kann. Außerdem wurden alle Änderungen der aktuellen Windows-Version 1.0.8 implementiert. Das Update ist kostenlos und setzt Halo 2.0.x voraus.