WLAN-Finder für iPhone

22. Aug. 2008 15:30 Uhr - sw

Die Suche nach einem öffentlich zugänglichen Funknetzwerk erleichtert das neue Programm WiFinder von Lars Bergstrom. Es zeigt auf iPhone und iPod touch alle verfügbaren WLANs an. Ebenso informiert WiFinder über Signalstärke und Status der einzelnen Netzwerke. Wird ein offenes WLAN (ohne Verschlüsselung) erkannt, öffnet WiFinder im Hintergrund die Google-Hauptseite. Wird diese erfolgreich geladen, benötigt das offene WLAN keine Authentifizierung und wird mit einem grünen Haken gekennzeichnet. iPhone- und iPod touch-Besitzer können so mit nur einem Blick sehen, welche freien WLANs zur Verfügung stellen und die entsprechende Einstellung vornehmen. WiFinder kostet 2,39 Euro und benötigt die Softwareversion 2.0 für iPhone und iPod touch.