Apple: Neue iPhone-Werbespots

25. Aug. 2008 15:30 Uhr - sw

Apple hat drei neue iPhone-Werbespots ins Netz gestellt. Sie werden seit einigen Tagen im US-Fernsehen gezeigt und stellen den Mitte Juli gestarteten App Store vor. Die jeweils 30-sekündigen Clips demonstrieren Suche, Download und Nutzung von Dritthersteller-Software für iPhone und iPod touch anhand von Cro-Mag Rally, Lonely Planet Mandarin und Vicinity. Die Werbespots können in mehreren Größen auf Apples Web-Site angesehen werden. Ob sie auch auf TV-Sendern in Deutschland ausgestrahlt werden, ist nicht bekannt. Im App Store sind weit über 1000 Programme und Spiele für iPhone und iPod touch erhältlich. Rund ein Viertel davon stehen kostenlos zum Download bereit.