iTunes und iTunes Store bis Mitte 2009 barrierefrei

29. Sep 2008 12:30 Uhr - Gast (nicht überprüft)

Um in Zukunft iTunes und das Angebot im iTunes Store auch Blinden und Sehbehinderten zugänglich zu machen, plant Apple die Umgestaltung der Software bis Juni 2009. Associated Press berichtet, die entsprechende Einigung zwischen dem US-Verband "National Federation of the Blind" und Apple sehe zudem vor, bereits bis Ende 2008 iTunes U, den iTunes Store für Inhalte aus dem Bildungsbereich, barrierefrei zu gestalten.