Mindmapping-Software XMind jetzt kostenlos

17. Nov. 2008 14:00 Uhr - sw

Die Mindmapping- und Brainstorming-Software XMind ist mit Erscheinen der Version 3.0 (23,6 MB, englisch, Universal Binary) als Open Source freigegeben worden. Mit dem ab Mac OS X 10.4 lauffähigen Programm lassen sich Ideen, Projekte und andere Informationen visualisieren, strukturieren und als Präsentation aufbereiten. Neben den gängigen Werkzeugen für die Mindmap-Erstellung bietet XMind u. a. Fishbone-Diagramme, Hyperlinks, Legenden, Freemind- und MindManager-Import und eine Tabellenkalkulation. Zusätzliche Funktionen, darunter Gantt-Darstellung, Audio-Notizen, MindManager-Export oder das Zusammenführen von MindMaps, sind in der kostenpflichtigen Ausführung XMind Pro enthalten. Die Nutzung von XMind Pro schlägt mit 49 Dollar pro Jahr bzw. alternativ mit sechs Dollar pro Monat zu Buche. XMind und XMind Pro sind auch für Linux und Windows verfügbar. Eine Open-Source-Alternative zu XMind ist FreeMind.