Neues Softwareupdate für Apple TV

20. Nov. 2008 06:00 Uhr - sw

Für die Set-top-Box Apple TV ist ein weiteres Update erschienen. Die Softwareversion 2.3 führt die Möglichkeit ein, Musik von Apple TV an mit AirPort Express verbundene Lautsprecher oder HiFi-Anlagen und an andere Apple TV-Geräte zu streamen. Ebenfalls lassen sich nun auch iTunes-Wiedergabelisten für Spielfilme, Fernsehserien, Podcasts und Musikvideos mit Apple TV darstellen. Apple TV 2.3 unterstützt neben Apple Remote jetzt auch Infrarot-Fernbedienungen anderer Hersteller. Das kostenlose Update kann über das Menü "Einstellungen" in Apple TV heruntergeladen werden. Die Installation dauert knapp zehn Minuten.