Erstes Update für Parallels Desktop 4.0

27. Nov. 2008 13:00 Uhr - sw

Das am vergangenen Wochenende erschienene Update für die neue Virtualisierungssoftware Parallels Desktop 4.0 ist seit heute auch auf Deutsch verfügbar. Der Build 3540 steht über diese Web-Seite zum Download bereit, taucht aber noch nicht in der Aktualisierungsfunktion von Parallels Desktop 4.0 auf. Das Update behebt verschiedene Absturzursachen und Probleme im Zusammenhang mit der Umstellung von Gastsystemen von Parallels Desktop 3.0 auf 4.0. Ebenfalls neu: Verbesserte USB-Performance sowie Bug-Fixes für Coherence-Modus, Benutzeroberfläche und Netzwerk. Parallels Desktop 4.0 kostet 79,99 Euro und läuft auf Intel-Macs ab Mac OS X 10.4.11. Das Upgrade von Parallels Desktop 3.0 schlägt mit 39,99 Euro zu Buche (bis zum 31. Dezember; danach 49,99 Euro). Wer die Version 3.0 am oder nach dem 01. September 2008 gekauft hat, erhält Version 4.0 kostenlos und wird entsprechend von Parallels informiert. Einzelheiten zu den Neuerungen in Parallels Desktop finden sich hier.