Mac-Habu 10.1 mit Detailverbesserungen

22. Dez. 2008 14:00 Uhr - sw

Die Buchhaltungs- und Fakturasoftware Mac-Habu ist am Wochenende in der Version 10.1 (34,1 MB, deutsch, Universal Binary) erschienen. Neu sind Anpassung des integrierten Fahrtenbuchs an gesetzliche Bestimmungen (nachträgliche Änderung von Einträgen ist nicht mehr möglich), beschleunigtes Sortieren von Listen, eine verfeinerte Benutzeroberfläche, weitere Anpassungen an Elster 2009, Mehrfachselektionen in Listen sowie verschiedene Fehlerkorrekturen. Mac-Habu ist in unterschiedlich leistungsstarken Ausführungen zu Preisen ab 40 Euro erhältlich, das Update von Version 10.0 ist kostenlos.

Mac-Habu bietet u. a. eine doppelte Buchführung, ein Kassenbuch, eine Faktura (Angebote, Rechnungen, Bestellungen), ein Fahrtenbuch, eine Reisekostenabrechnung, Umsatzsteuerermittlung inklusive Elster-Anbindung, eine Gewinn- und Verlustrechnung, Kontenpläne für Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie zahlreiche Auswertungen. Das unbegrenzt mandantenfähige Programm ist ab Mac OS X 10.3.9 lauffähig und richtet sich an Privathaushalte, Freiberufler, Selbstständige, Vereine und Kleinbetriebe.