Update für Safari 4.0

18. Juni 2009 00:45 Uhr - sw

Apple hat für den neuen Web-Browser Safari 4.0 ein erstes Update veröffentlicht. Die Version 4.0.1 steht ab sofort für Mac OS X 10.5.7 per Software-Aktualisierung zum Download bereit (Umfang: 43,8 MB). "Dieses Update verbessert die Kompatibilität von Safari 4.0 mit bestimmten Funktionen von iPhoto '09, darunter 'Orte' und das Veröffentlichen auf Facebook", erläutert der Hersteller. Nach der Installation ist ein Neustart erforderlich.

Kommentare

Das 4.01-Update für Safari behebt einen elementaren Quicktime-Fehler nicht!

Im Movie-Fenster fehlt das Menü rechts unten. Filme können über das Movie-Fenster daher nicht gespeichert werden. WMV-Movies müssen in der Folge von Hand konvertiert werden.

PS In Firefox funktionieren Quicktime-Movies tadellos!