Apple-Store Oberhausen: Es geht voran

20. Sep 2010 12:45 Uhr - sw

Die Eröffnung des ersten Apple-Ladengeschäfts in Nordrhein-Westfalen rückt näher. Im Februar wurde bekannt, dass der Computerkonzern einen Store in Oberhausen – im Einkaufszentrum Centro – eröffnen will (MacGadget berichtete). Nun sind die Vorbereitungen offenbar in die heiße Phase übergegangen. Seit einigen Tagen ist die Front des Oberhausener Apple-Ladens mit einer großen schwarzen Abdeckung mit weißem Apple-Logo verhüllt – ein starkes Indiz dafür, dass an der Inneneinrichtung gearbeitet wird.

Ein Eröffnungstermin für den Oberhausener Apple-Store ist indes noch nicht bekannt. Eine Eröffnung rechtzeitig vor bzw. zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts würde sich zwar anbieten, dies ist aber zum jetzigen Zeitpunkt reine Spekulation. Das Centro gehört zu den größten Einkaufszentren in Deutschland.

Apple Retail Store München
Der Apple Retail Store in München
Foto: Apple


Apple betreibt bislang drei Ladengeschäfte in Deutschland: in Frankfurt am Main, in Hamburg und in München. Gerüchten zufolge plant das Unternehmen für nächstes Jahr die Eröffnung einer Filiale in Dresden, zudem soll in Hamburg eine zweite Niederlassung enstehen (mehr dazu hier und hier).