Pixma iP4950: Neuer Fotodrucker von Canon

23. Aug. 2011 20:00 Uhr - sw

Canon hat mit dem Pixma iP4950 einen neuen Fotodrucker vorgestellt. Er kommt im Oktober zum empfohlenen Verkaufspreis von 89 Euro in den Handel. Der Pixma iP4950 soll gegenüber dem Vorgänger iP4850 eine um 13 Prozent schnellere Schwarzweißdruckausgabe und einen um 27 Prozent reduzierten Standby-Stromverbrauch bieten.

"Der Pixma iP4950 hat eine integrierte Duplexeinheit für den automatischen beidseitigen Dokumentendruck auf Normalpapier. Das ist nicht nur kosteneffizient und sieht professionell aus, sondern schont auch wertvolle Ressourcen. Die neue Anzeige ECO Information zeigt dabei auf einen Blick die Ersparnis beim CO2- und Papierverbrauch an, sobald die Duplexfunktion in Anspruch genommen wird. Weiterer Pluspunkt: Der Stromverbrauch des Druckers beträgt im Standby nur noch zirka 0,8 Watt. Der Pixma iP4950 arbeitet mit fünf separat austauschbaren Tintentanks – auch das reduziert die Kosten und ist nachhaltig wertvoll für die Umwelt.

Pixma iP4950

Pixma iP4950: Neuer Fotodrucker mit Duplexeinheit und fünf Tintentanks
Foto: Canon


Pixma heißt auch innovative FINE Druckkopftechnologie von Canon. Bis zu einen Picoliter feine Tintentröpfchen und eine Druckauflösung von bis zu 9.600 dpi sorgen für brillante Fotoprints in professioneller Qualität und – dank ChromaLife100+ – mit einer Farbstabilität von über 300 Jahren bei Aufbewahrung in einem Fotoalbum. Textdokumente erhalten durch eine nur für den Textdruck zum Einsatz kommende zusätzliche pigmentierte Schwarztinte ein gestochen scharfes Schriftbild. Das Drucktempo überzeugt mit einer hohen Druckgeschwindigkeit von zirka 12,5 ISO Seiten (ESAT) pro Minute in Schwarzweiß beziehungsweise zirka 9,3 ISO Seiten (ESAT) pro Minute in Farbe; ein 10 x 15 Zentimeter großer Randlos-Fotoprint in Laborqualität dauert nur etwa 20 Sekunden.

Der Pixma iP4950 hat zwei Papierzuführungen: ein hinteres Papierfach für bis zu 150 Blatt und eine geschlossene Papierkassette für bis zu 150 Blatt Normalpapier. Über den mitgelieferten Halter können geeignete CDs, DVDs und Blu-ray Discs direkt bedruckt werden", so Canon.

Der Pixma iP4950 ist mit PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.4.11 kompatibel. Der Anschluss erfolgt über die USB-Schnittstelle.

Kommentare

Zitat:

Das ist nicht nur kosteneffizient und sieht professionell aus, sondern schont auch wertvolle Ressourcen

Zitat Ende

Wahrscheinlich gibts auch neue Patronen um die wertvollste Resource zu schützen :-)