Real Studio 2011 Release 3 unterstützt Mac OS X 10.7

23. Aug. 2011 19:00 Uhr - sw

Real Software hat heute die Verfügbarkeit von Real Studio 2011 Release 3 bekannt gegeben. "Das neue Real Studio 2011 Release 3 - verfügbar sowohl als Desktop- wie auch als Web-Edition - bringt 70 Verbesserungen und 11 neue Funktionen, darunter OS X Lion-Unterstützung und erweiterte HTML5 GeoLocation-Möglichkeiten. Außerdem wurde der Installationsprozess von Web-Anwendungen optimiert", teilte der Hersteller mit.

Real Studio ist eine auf Intel-Macs ab Mac OS X 10.4 lauffähige Entwicklungsumgebung. Mit Real Studio lassen sich Programme und Spiele für Mac OS X (Carbon und Cocoa), Linux, Windows und Web entwickeln. Kernstück von Real Studio ist die Programmiersprache Realbasic.

Real-Studio-Kunden mit laufendem Updatevertrag können kostenlos auf die neue Version umsteigen. Eine Demoversion steht zum Download (184 MB, mehrsprachig) bereit. Real Studio wird zu Preisen ab 79 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) angeboten.