Adobe: Camera Raw 6.6 in Finalversion erschienen

13. Dez. 2011 14:00 Uhr - sw

Neben dem finalen Photoshop Lightroom 3.6 (mehr dazu hier) hat Adobe auch Camera Raw 6.6 in der Finalversion veröffentlicht. Das kostenlose Plug-in für Photoshop, Photoshop Elements und Premiere Elements ermöglicht die Verarbeitung der RAW-Formate von hunderten Digitalkameras. Camera Raw 6.6 wurde um Unterstützung für die RAW-Dateiformate von zehn weiteren Kameramodellen ergänzt.

Es handelt sich dabei um folgende Kameras:

Canon PowerShot S100
Fuji FinePix X10
Leica V-LUX 3
Nikon 1 J1
Nikon 1 V1
Panasonic Lumix DMC-GX1
Ricoh GR Digital IV
Samsung NX5
Samsung NX200
Sony NEX-7

Außerdem führt Camera Raw 6.6 Unterstützung für mehr als 30 zusätzliche Objektive von den Herstellern Canon, Leica, Nikon, Pentax, Phase One, Sigma und Sony ein.

Ferner bietet Camera Raw 6.6 Stabilitätsverbesserungen und Fehlerkorrekturen. Nähere Informationen sind in diesem PDF-Dokument zu finden.

Camera Raw 6.6 ist in mehreren Ausführungen erhältlich: für Photoshop CS5, für Photoshop Elements 10.0 und für Premiere Elements 10.0. Camera Raw 6.6 kann auch über die Aktualisierungsfunktion dieser Programme heruntergeladen werden.

Adobe hat außerdem den DNG Converter 6.6 herausgebracht, der nun ebenfalls die RAW-Formate der genannten Kameras unterstützt. Der auf Intel-Macs ab Mac OS X 10.4 lauffähige DNG Converter wandelt RAW-Fotos in das DNG-Format um.