iPad 3 mit verbesserten Kameras?

06. Jan. 2012 19:00 Uhr - sw

Die nächste iPad-Generation soll über verbesserte Kameras verfügen. Das berichtet iLounge unter Berufung auf nicht näher benannte Quellen. Apple werde beim iPad 3 die Auflösung der Vorder- und der Rückseitenkamera erhöhen, wobei die Vorderseitenkamera HD-Videochats ermöglichen und die Auflösung der Rückseitenkamera auf das Niveau des iPhone 4 bzw. iPhone 4S gehoben werden soll, behauptet das Online-Magazin.

iLounge erwartet zudem ein höher auflösendes Display und ein geringfügig dickeres Gehäusedesign für das iPad 3. Das iPad 2 soll als Low-End-Gerät in Apples Angebot verbleiben. Die Markteinführung des iPad 3 sei für März zu erwarten, so iLounge weiter.

Kommentare

wäre auch wünschenwert, die Kamera des iPhone 4 kostet auf eBay 5 Euro.