Neue Tastatur ermöglicht Eingaben auf Mac und iOS-Geräten

13. Jan. 2012 18:30 Uhr - sw

Der Hardwarehersteller Matias hat eine Tastatur auf den Markt gebracht, die für Texteingaben sowohl auf dem Mac als auch auf iOS-Geräten ausgelegt ist. Das One Keyboard enthält eine Spezialtaste, mit der zwischen der Texteingabe auf dem Mac und dem iOS-Gerät umgeschaltet wird. Die Datenübertragung zum iOS-Gerät erfolgt per Bluetooth.

Die Tastatur wird über die USB-Schnittstelle mit dem Mac verbunden und enthält eine Aussparung, in die ein iPhone oder iPod touch eingesetzt werden kann. Das One Keyboard bietet mehrere Mac-Sondertasten, unter anderem für Helligkeit, Lautstärke und iTunes, und einen USB-2.0-Hub mit zwei Anschlüssen.

One Keyboard

One Keyboard: Tastatur für Mac und iOS-Geräte
Foto: Matias


Das One Keyboard kostet 99,95 Euro, wird derzeit aber nur mit US-Tastaturlayout angeboten. Eine Ausführung ohne Ziffernblock kostet 79,95 Dollar, eine Version mit mechanischen Alps-Tastenschaltern ist für 199,95 Dollar zu haben.

Kommentare