AusweisApp für Mac OS X erschienen

29. Febr. 2012 15:00 Uhr - sw

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine Mac-Version der AusweisApp veröffentlicht. Sie setzt Mac OS X 10.6 oder neuer und den Web-Browser Firefox voraus. Die AusweisApp ermöglicht den Identitätsnachweis per Internet mit dem elektronischen Personalausweis (nPA) in Verbindung mit einem Kartenleser. Beispielsweise ist es mit der AusweisApp möglich, sich gegenüber Behörden oder Banken auszuweisen. Mit Safari ist die AusweisApp nicht kompatibel. "Der Browser Safari ist aufgrund der verwendeten Sandbox-Technologie nicht anwendbar", so das BSI.

Kommentare

Was wird den so alles ohne die Safari-Sandbox ungefragt übermittelt..?

Läuft nicht mit Safari. Na ja - in einem Gefängnis kann man sich auch sicher fühlen.
Aber darum geht es in diesem Artikel ja gar nicht. Oder doch?

Ich bin jedenfalls auch neugierig auf die Anwendungen des neuen Persos.
Neugierig im Sinne von "beurteilen können".

Jetzt habe ich 1 1/2 Jahre auf die App gewartet
– und inzwischen total vergessen, wozu ich die eigentlich brauche.