Apple startet neue Werbekampagne für den Mac

30. Juli 2012 18:00 Uhr - sw

Apple hat in den USA eine neue Werbekampagne für den Mac gestartet. In den drei TV-Werbespots "Basically", "Labor Day" und "Mayday", in denen ein Schauspieler die Rolle eines Genius-Mitarbeiters eines Apple-Ladengeschäfts hat, hebt der Hersteller die mit dem Mac gelieferten Programme und die Einsatzmöglichkeiten sowie die leichte Bedienung von iPhoto und iMovie hervor.






Ob bzw. wann die neuen Werbespots auch in Europa gezeigt werden, ist noch nicht bekannt.

Kommentare

... dieser "Genius-Mitarbeiter". :)

Mein letzter Kontakt an der Genius-Bar wog ca. 90kg bei wohlwollenden 1,70m, war dennoch sehr bemüht, nur nicht ganz so schnuckelig. *miau*

Die erreichen zwar nicht ganz die Qualität der "Mac - PC" Spots, aber witzig sind die trotzdem.
Mal schauen, was da noch so kommt.

Die Spots sind lanweilig und treffen meinen "Geschmack" in keiner Weise.