Toast Titanium an Mac OS X 10.8 angepasst

04. Sep 2012 16:00 Uhr - sw

Roxio hat ein Update für die Brenn- und Multimediasoftware Toast 11 Titanium veröffentlicht. Die Version 11.1 führt Unterstützung für das Betriebssystem Mac OS X 10.8 "Mountain Lion" und die Sicherheitstechnik Gatekeeper ein. Außerdem können nun Blu-ray-Medien mit 100 und 128 GB Kapazität beschrieben werden.

Das Programm wurde nach Herstellerangaben vollständig auf die Cocoa-Umgebung umgestellt. Im Rahmen dieser Umstellung seien zahlreiche Verbesserungen und Fehlerkorrekturen vorgenommen worden, so Roxio.

Das Update steht über die in Toast integrierte Aktualisierungsfunktion und via Web (92,8 MB, mehrsprachig) zum Download bereit. Toast 11 Titanium ist beispielsweise bei Amazon (Partnerlink; versandkostenfreie Lieferung) zum Preis von 84,89 Euro erhältlich.

Falls bei der Aktualisierung von Toast 11 Titanium Probleme auftreten, muss nach Angaben von Roxio die Datei "com.roxio.toast.plist" aus dem Ordner "Preferences" im Benutzerverzeichnis gelöscht werden.

Kommentare

Nach dem Aufrufen des Installers wurde mir als Erstes ein "ungültiges Zertifikat" angezeigt und der Hinweis, dass das Programm evtl. nicht das ist, was ich erwarte. Vielleicht läuft es ja unter 10.8 besser...