Apple: Remote-App für iOS in neuer Version

30. Nov. 2012 00:01 Uhr - sw

Apple hat die Remote-App für das iOS in der Version 3.0 vorgelegt. Mit dem kostenlosen Programm lässt sich sowohl die Set-top-Box Apple TV als auch der Mediaplayer iTunes via iPhone, iPad oder iPod touch über ein WLAN-Netzwerk steuern.

Der Hersteller über die Neuerungen der Version 3.0: "Remote ist einfacher und intuitiver und bietet neue Möglichkeiten, die Mediathek zu durchsuchen und mithilfe von 'Nächste Titel' Musiktitel anzuzeigen und festzulegen, welcher als nächstes gespielt werden soll. Eine neu gestaltete Oberfläche zeigt auf dem iPad alle Musiktitel eines Albums in der erweiterten Darstellung an und eine leistungsfähigere Suchfunktion listet Suchergebnisse bereits beim Eingeben auf."

Remote 3.0 (iOS-App-Store-Partnerlink) setzt das iOS 5.0 oder neuer voraus.