Lebenssimulation "Die Sims 2" neu aufgelegt

08. Aug. 2014 01:00 Uhr - sw

Aspyr Media hat die im Jahr 2004 erschienene Lebenssimulation "Die Sims 2" neu aufgelegt. Das Spiel wurde an aktuelle OS-X-Versionen und höhere Auflösungen angepasst, zudem verspricht Aspyr Media Leistungsoptimierungen.


Die Sims 2

Lebenssimulation "Die Sims 2" in Neuauflage erschienen.
Bild: Aspyr Media.



"Die Sims 2: Super Collection" ist zum Preis von 26,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich und enthält die Erweiterungen Universität, Nachtleben, Verkaufsoffen, Haustiere, Jahreszeiten sowie Gute Reise und die Pakete "Sachen für Familienspaß", "Sachen für das glamouröse Leben" und "Sachen für den schönen Urlaub". Das Spiel liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor.

"Die Sims 2: Super Collection" setzt mindestens vier GB Arbeitsspeicher, zehn GB Speicherplatz, einen Grafikchip mit 256 MB (GeForce 8800, HD Graphics 3000 bzw. Radeon HD 3870 oder besser) und OS X 10.9.2 voraus.

"In The Sims 2: Super Collection erleben deine Sims die großen Momente des Lebens, von der Geburt bis zum Ableben. Erstelle deine eigenen Häuser, Nachbarschaften und sogar Familiendynastien - und schau dann zu, wie alles zum Leben erwacht! Du hast die Wahl, deine Sims so managen, dass sie die Freuden eines guten Lebens erleben. Oder zu kannst natürlich auch ihre Bedürfnisse vernachlässigen, ihre Ängste schüren, und dann zusehen, was dabei herauskommt ... die Möglichkeiten sind endlos!", so die Spielbeschreibung.