Abenteuerspiel Fahrenheit neu aufgelegt

30. Jan. 2015 12:00 Uhr - sw

Aspyr Media hat eine Neuauflage des Adventures Fahrenheit veröffentlicht. Das Spiel erschien erstmals im Jahr 2005 für Windows und Spielkonsolen, nun ist es auch für den Mac und iOS verfügbar.


Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered

"Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered": Neuauflage des Adventures auch für OS X.
Bild: Aspyr Media.



"Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered" (Mac-App-Store-Partnerlink) kostet 9,99 Euro und bietet gegenüber der Originalversion verbesserte Grafiken, eine vereinfachte Benutzeroberfläche und Unterstützung für höhere Auflösungen. Das Abenteuerspiel setzt mindestens vier GB Arbeitsspeicher, 15 GB Speicherplatz, einen Grafikchip mit 512 MB VRAM und OS X 10.9.5 voraus. Die Grafikchips GeForce GT1xx, GeForce 320M, GeForce 7xxx, GeForce 8xxx, GeForce 9400M, HD Graphics 3000, Radeon X1xxx, Radeon HD2xxx, Radeon 4670, Radeon 6490 und Radeon 6630 werden nicht unterstützt. Auch die iOS-Version (iOS-App-Store-Partnerlink) ist für 9,99 Euro zu haben.

Aus der Spielbeschreibung: "Schuld ist ein eiskaltes Gefühl ... Das ursprünglich 2005 veröffentlichte Spiel Fahrenheit (in Nordamerika unter dem Titel Indigo Prophecy bekannt) war ein bahnbrechendes Beispiel für eine interaktive Story. Es schwankte zwischen Film und Videospiel, machte sich aber beide Welten zu eigen und erschuf so sein ganz eigenes Genre in der Unterhaltungslandschaft. Diese Neuauflage bietet verbesserte Grafik, eine vereinfachte Benutzeroberfläche speziell für Touchscreens und volle Controller-Unterstützung.

Mit seiner reichhaltigen, vielschichtigen Erzählstruktur, innovativer Präsentation und dem fesselnden Soundtrack des berühmten Hollywood-Komponisten Angelo Badalamenti stellt Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered die ultimative Version dieses übernatürlichen Krimis dar und macht dieses bahnbrechende Spiel alten und neuen Fans (wieder) zugänglich."