Feral: Komplettes Spiele-Angebot wieder im Mac-App-Store erhältlich

16. Okt. 2015 11:00 Uhr - sw

Zu Wochenbeginn hat Feral Interactive über 20 Spiele aus dem Mac-App-Store wegen eines Downloadproblems zurückgezogen. Betroffen waren unter anderem "Borderlands: Game of the Year Edition", "Deus Ex: Human Revolution - Ultimate Edition", "Empire: Total War", "Napoleon: Total War", "Rome: Total War", "Sid Meier's: Pirates", "Tomb Raider: Underworld" sowie Tropico 3 und 4.


Mac-App-Store

Mac-App-Store: Spiele-Angebot von Feral wieder komplett verfügbar.
Bild: Apple.



Wie das Unternehmen nun mitteilte, wurde das Problem inzwischen behoben. Der Fehler verhinderte, dass einige Spiele von Feral aus dem Mac-App-Store heruntergeladen werden konnten. Betroffenen Kunden bot Feral zwischenzeitlich einen kostenlosen Download aus dem eigenen Online-Shop an. Feral Interactive gehört zu den wichtigsten Spielepublishern im Mac-Markt. Die in London ansässige Firma hat sich auf die Portierung von Windows-Spielen auf OS X spezialisiert.