Apple: Firmware-Update für MagSafe-Ladegerät, neue watchOS-9.1-Betaversion

05. Okt. 2022 19:30 Uhr - Redaktion

Apple hat in dieser Woche ein Update für das MagSafe-Ladgerät (Amazon-Partnerlink) veröffentlicht. Die Firmware wird von Version 247.0.0.0 auf Version 255.0.0.0 automatisch im Hintergrund aktualisiert - zu den Änderungen macht der Hersteller keine Angaben. Das MagSafe-Ladegerät ist mit iPhone-12-, iPhone-13- und iPhone-14-Modellen sowie den AirPods Pro 2 kompatibel.

 
MagSafe
 
MagSafe: Schnelles drahtloses Laden des iPhones.
Bild: Apple.

 

Es lädt die Geräte drahtlos mit bis zu 15 Watt Leistung, benötigt wird ein USB-C-Netzteil mit mindestens 20 Watt. Apples 20W-USB‑C-Power-Adapter gibt es momentan bei Amazon preisreduziert für 19,99 statt 25 Euro, noch günstiger ist ein 20-Watt-Ladegerät von UGREEN für 12,45 Euro via aktivierbarem Rabattgutschein (Partnerlinks). Diese Netzteile unterstützen sowohl das MagSafe-Ladegerät als auch auch das direkte kabelgebundene Schnellladen via USB-C.

Unterdessen hat Apple eine vierte Betaversion von watchOS 9.1 (Build 20S5063c) veröffentlicht. Ob die Apple-Watch-Systemaktualisierung, deren Fertigstellung für diesen Monat erwartet wird, neben den obligatorischen Problembehebungen und Optimierungen auch Neuerungen bietet, dazu hat sich das Unternehmen bislang nicht geäußert.