Apple: Beta-Firmware für die AirPods Pro 2 mit mehreren Neuerungen

11. Juli 2024 13:00 Uhr - Redaktion

Bei Apple befindet sich ein großes Firmware-Update für die AirPods Pro der 2. Generation (Amazon-Werbepartnerlink*) in der Entwicklung. Dazu gehören eine Stimmisolation für eine bessere Qualität bei Anrufen, Siri-Interaktionen und verbessertes personalisiertes 3D-Audio. Die Fertigstellung der neuen Software wird für den Herbst erwartet.

Die neue Firmware für die AirPods Pro liegt als Betaversion vor, aktuell ist Build 7A5244b. Sie kann von Mitgliedern des Apple-Entwicklerprogramms heruntergeladen und getestet werden. Apple entwickelt die neue Firmware sowohl für das ältere Modell mit MagSafe-/Lightning-Ladeschale als auch für das neue Modell mit MagSafe-/USB-C-Ladeschale.

Zu den Neuerungen teilte der Hersteller mit: "AirPods sind eine der besten Möglichkeiten, unterwegs mit Siri zu interagieren, und mit Siri Interaktionen wird das Erlebnis noch persönlicher, privater und komfortabler. AirPods Pro Nutzer können einfach mit dem Kopf nicken oder leicht den Kopf schütteln, um auf Siri Ankündigungen zu antworten. Das ist besonders praktisch in Menschenmengen oder ruhigen Umgebungen, in denen man möglicherweise ungern laut sprechen möchte. Durch maschinelles Lernen auf dem H2 Chip können Nutzer durch Siri Interaktionen Anrufe annehmen oder ablehnen, mit Nachrichten interagieren, Mitteilungen verwalten und vieles mehr – ganz ohne zu sprechen.

 
AirPods Pro

 

AirPods Pro der 2. Generation erhalten im Herbst neue Funktionen.
Bild: Apple.

 

Seit ihrer Vorstellung eignen sich AirPods sehr gut, um mit Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern in Kontakt zu bleiben. Damit unabhängig von den Umgebungsbedingungen die bestmögliche Anrufqualität garantiert werden kann, kommt Stimmisolation auf die AirPods Pro. Dieses wegweisende Feature ist bereits auf Mac, iPhone und iPad verfügbar. Maschinelles Lernen, das auf dem H2 Chip in den AirPods Pro sowie auf dem gekoppelten iPhone, iPad oder Mac ausgeführt wird, isoliert die Stimme, verbessert ihre Qualität und entfernt für Hörer gleichzeitig laute Hintergrundgeräusche – wie Windgeräusche auf Seite der Anrufer.

Dank ihrer ausgezeichneten Klangqualität sind AirPods außerdem perfekt für das Gaming, und neue Updates machen dieses Erlebnis noch besser. Personalisiertes 3D Audio mit dynamischem Headtracking wird für Gaming auf den AirPods (3. Generation), AirPods Pro und AirPods Max verfügbar sein – für das immersive Hörerlebnis, das Kunden vom Musikhören oder Anschauen von Filmen und Serien kennen und lieben. Wenn Spieler AirPods Pro nutzen, bekommen sie ab sofort die beste kabellose Audiolatenz, die Apple je für mobiles Gaming ermöglicht hat. AirPods Pro Nutzer erhalten eine verbesserte Stimmqualität einschließlich Audio mit 16 Bit und 48 kHz, wenn sie mit ihren Teams und anderen Spielern sprechen."

Die 3. Generation der AirPods Pro wird frühestens für das Jahr 2025 erwartet.


*Hinweis zu Partnerlinks: Der Klick auf einen solchen Link führt zum Werbepartner. Wird dort ein Produkt erworben, erhalten wir eine geringe Provision, die uns dabei hilft, dieses Angebot auch in Zukunft zu betreiben. Am Kaufpreis ändert sich dadurch nichts.