Adobe stellt Photoshop Lightroom 6.0 vor

22. Apr. 2015 16:00 Uhr - sw

Adobe hat die professionelle Fotobearbeitungssoftware Photoshop Lightroom in der Version 6.0 veröffentlicht. Das ab OS X 10.8 lauffähige Programm kostet knapp 130 Euro, das Upgrade von einer beliebigen Vorversion schlägt mit rund 74 Euro zu Buche. Zu den wichtigsten Neuerungen in Photoshop Lightroom 6.0 gehören HDR-Unterstützung, eine Panorama-Funktion und eine Gesichtserkennung.




Dazu der Hersteller: "Auf einem Foto wirken die Schatten dunkler und die Wolken heller als der Betrachter dies zuvor mit eigenem Auge in der Realität wahrgenommen hat? Mit der neuen integrierten HDR-Funktion (High Dynamic Range) können Fotografen den natürlichen Bildeindruck ganz einfach wiederherstellen oder wahlweise einen surrealen Look erzeugen. Dazu fügen sie einfach und schnell mehrere Bilder aus einer Belichtungsreihe zu einem Hochkontrastfoto zusammen. Schon zwei Aufnahmen genügen, um atemberaubende HDR-Aufnahmen zu kreieren. Dies minimiert die Gefahr von Doppelkonturen, wenn eine große Zahl von Fotos zusammengeführt wird.



Um den überwältigenden Eindruck etwa von Gebirgslandschaften in einem Foto zu transportieren, geht oft nichts über ein breitformatiges Bild mit einem weiten Sichtfeld. Über eine neue komfortable Funktion in Lightroom CC können Anwender schnell und einfach mehrere Raw-Fotos oder JPGs zu einer hochauflösenden Panorama-Aufnahme zusammenfügen. Wurden über die zuvor genannte Funktion Hochkontrastfotos erstellt, lässt sich daraus ein HDR-Panorama kreieren.



Wer seine Fotosammlung nicht verschlagworten möchte, dem bietet Lightroom jetzt eine noch einfachere Möglichkeit, seine Bilder zu organisieren. Künftig erkennt Lightroom auf Wunsch Gesichter, so dass sich Fotos von Freunden und Familie deutlich einfacher sortieren lassen. Dazu weisen Nutzer zunächst einem Gesicht auf ihrem Foto einen Namen zu, anschließend durchsucht Lightroom alle im Katalog gelisteten Fotos nach diesen Gesichtsmerkmalen und erstellt automatisch eine entsprechende Sammlung."

Ebenfalls neu Photoshop Lightroom 6.0 sind Filter-Pinsel, zusätzliche Funktionen für die Erstellung von Diashows, verbesserte Leistung durch Grafikchip-Hardwarebeschleunigung und Erzeugung von HTML-5-konformen Web-Galerien. Die Software kann – als Photoshop Lightroom CC – auch gemietet werden. Der Preis beträgt 11,89 Euro pro Monat bei Abschluss eines Jahresabonnements – Photoshop CC inklusive. Eine Demoversion steht zum Download bereit.

Kommentare

Ab dem 28.4. soll es wohl auch eine DVD-Version zu kaufen geben. Leider habe ich bis jetzt jedoch nirgends ein DVD Upgrade gefunden.