Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Gratis-Backuptool: Silverkeeper 2.0

20. Nov. 2008 16:30 Uhr - sw

Lacie hat das Freeware-Backupprogramm Silverkeeper in der Version 2.0 (6,6 MB, englisch, Universal Binary) vorgestellt. Neu sind volle Kompatibilität mit Mac OS X 10.5.x, Anpassung an Intel-basierte Macs, ein Assistent zum Anlegen von Datensicherungsjobs, bessere Unterstützung für Netzwerklaufwerke, Ausführen von Backups im Hintergrund, Erstellung bootfähiger Backups und Verbesserungen beim Kopieren von Daten. Mit der ab Mac OS X 10.3.9 lauffähigen Anwendung lassen sich Backups von ganzen Partitionen oder einzelnen Verzeichnissen auf beliebigen Laufwerken anlegen. Zu den weiteren Features zählen der Abgleich von zwei Ordnern, Scheduling, Ausschluss bestimmter Dateien und Verzeichnisse von Backups und Protokollierung von Datensicherungen.

macRuhr auf Juni 2009 verschoben

20. Nov. 2008 13:00 Uhr - sw

Die macRuhr, eine regionale Fachmesse im Ruhrgebiet rund um Mac, iPhone und iPod, ist auf Juni 2009 verschoben worden. Ursprünglich war das Event für heute und morgen, 20. und 21. November, angesetzt. Aus inhaltlichen Gründen habe man sich entschlossen, macRuhr erst im nächsten Jahr auszurichten, teilte der Mitveranstalter Guido Röcken auf Anfrage von MacGadget mit. Von Seiten der Aussteller und Partner seien sehr viele Verbesserungsvorschläge für das Konzept eingeflossen, so dass man dieses nun erst überarbeiten wolle mit der Zielrichtung, die Kongress-Komponente zu stärken. Auf der macRuhr sollen Händler und Hersteller die Möglichkeit haben, Produkte vorzustellen und zu verkaufen. Daneben sind Vorträge und Seminare vorgesehen. Veranstaltungsort ist die Stadt Herten.

Bericht: Apple spricht mit Musiklabels

20. Nov. 2008 11:00 Uhr - sw

Apple unternimmt derzeit offenbar enorme Anstrengungen, um das Angebot an kopierschutzfreier Musik im iTunes Store zu erhöhen. Wie Cnet meldet, verhandelt der Computerkonzern mit den drei großen Musiklabels Sony BMG, Universal und Warner über Vereinbarungen für den Vertrieb von Songs ohne DRM-Schutz (DRM steht für Digital Rights Management; Kopierschutzsystem). Mit einem dieser drei Unternehmen sei sich Apple schon fast einig, schreibt Cnet unter Berufung auf Quellen in der Musikindustrie.

Neues Softwareupdate für Apple TV

20. Nov. 2008 06:00 Uhr - sw

Für die Set-top-Box Apple TV ist ein weiteres Update erschienen. Die Softwareversion 2.3 führt die Möglichkeit ein, Musik von Apple TV an mit AirPort Express verbundene Lautsprecher oder HiFi-Anlagen und an andere Apple TV-Geräte zu streamen. Ebenfalls lassen sich nun auch iTunes-Wiedergabelisten für Spielfilme, Fernsehserien, Podcasts und Musikvideos mit Apple TV darstellen. Apple TV 2.3 unterstützt neben Apple Remote jetzt auch Infrarot-Fernbedienungen anderer Hersteller. Das kostenlose Update kann über das Menü "Einstellungen" in Apple TV heruntergeladen werden. Die Installation dauert knapp zehn Minuten.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007