Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

Update für Schriftenverwaltung FontExplorer X Pro

06. Dez. 2012 19:00 Uhr - sw

Die Schriftenverwaltung FontExplorer X Pro ist in der Version 3.5.1 erschienen. Diese bietet Stabilitätsoptimierungen, Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und Fehlerkorrekturen. Außerdem wurde die Funktion zum Löschen von Schriftencaches verbessert. Der FontExplorer X Pro 3.5.1 kostet 79 Euro und läuft auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.4. Das Update von der Version 3.x ist kostenlos. Eine Demoversion steht zum Download (35,4 MB, mehrsprachig, Universal Binary) bereit.

Mac OS X 10.8.3: Apple veröffentlicht zweite Betaversion

06. Dez. 2012 14:00 Uhr - sw

Apple hat den Entwicklern eine zweite Betaversion von Mac OS X 10.8.3 zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei um Build 12D38. Das Betriebssystemupdate bringt Verbesserungen und Fehlerkorrekturen in Bereichen wie AirPlay, Game-Center, Grafiktreiber und WLAN mit. Die Fertigstellung und Freigabe von Mac OS X 10.8.3 wird für Januar erwartet. Der Download der Betaversion setzt eine Mitgliedschaft im Mac-Entwicklerprogramm voraus.

Heizung macht Flash-Speicher langlebiger

06. Dez. 2012 14:00 Uhr - Redaktion-pte

Ingenieuren des taiwanesischen Unternehmens Macronix ist es gelungen, die Lebensdauer von Flash-Speicherchips dramatisch zu steigern. Möglich macht das eine Selbstheilung kleiner Speicherbereiche durch kurze Heizimpulse, die selbst Smartphone-Akkus nicht übermäßig belasten. So hält ein Chip über 100 Millionen Schreib-Lese-Zyklen, also etwa 1000 Mal länger als selbst die besten Solid-State Drives (SSDs) für Unternehmensanwendungen. Ob die neuen Chips womöglich noch länger halten, muss erst geklärt werden.

Update für Parallels Desktop 8.0

06. Dez. 2012 13:00 Uhr - sw

Parallels hat ein Update für die Virtualisierungssoftware Parallels Desktop 8.0 veröffentlicht. Der Build 18354 bietet nach Herstellerangaben Stabilitätsverbesserungen und behebt Fehler im Zusammenhang mit USB-Geräten und Webcams. Anwender von Parallels Desktop 8.0 können sich das Update über die in der Software integrierte Aktualisierungsfunktion herunterladen. Das ab Mac OS X 10.6.8 lauffähige Parallels Desktop 8.0 ermöglicht die gleichzeitige Nutzung von Mac OS X und anderen x86-basierten Betriebssystemen (Windows, Linux, Solaris...). Parallels Desktop 8.0 ist beispielsweise bei Amazon (Partnerlink; versandkostenfreie Lieferung) zum Preis von 61,85 Euro erhältlich.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007