Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Mac-App-Store-Sonderangebote; MultiBrush 6.0

17. Juli 2012 20:00 Uhr - sw

Better Finder Rename zum Sonderpreis - das Tool ist derzeit für nur 1,59 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich. Regulär kostet Better Finder Rename 15,99 Euro. Better Finder Rename ist ein leistungsstarkes Programm zur flexiblen Umbenennung von Dateien per Stapelverarbeitungsverfahren. +++ Café International 2 kurzzeitig im Preis gesenkt - das Spiel ist momentan für nur 5,99 statt 24,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink). Auch das Spiel Halli Galli wird zur Zeit für nur 5,99 Euro im Mac-App-Store angeboten (Partnerlink). +++ Update für MultiBrush - die Version 6.0 führt Unterstützung für Photoshop CS6 ein. MultiBrush dient zur Fotoretusche und Porträtverbesserung.

Adobe: Flash Player 11.4 im Betatest

17. Juli 2012 16:00 Uhr - sw

Adobe hat den Flash Player in der Version 11.4 angekündigt. Diese bringt mehrere neue Funktionen für Entwickler mit. Einzelheiten erläutert der Hersteller in diesem PDF-Dokument. Der Flash Player 11.4 liegt als Betaversion vor und setzt Mac OS X 10.6 oder neuer voraus. Die Finalversion wird für den Herbst erwartet. Das kostenlose Plug-in ermöglicht die Wiedergabe und Nutzung von Flash-Inhalten und -Anwendungen in Web-Browsern.

Thunderbird 14 in Finalversion erschienen

17. Juli 2012 15:00 Uhr - sw

Der kostenlose E-Mail- und Usenet-Client Thunderbird steht ab sofort in der finalen Version 14 zum Download (35,6 MB, deutsch) bereit. Diese bringt nach Angaben der Mozilla Corporation zahlreiche Leistungsverbesserungen und Fehlerkorrekturen mit. Außerdem wurden in Thunderbird 14 mehrere Sicherheitslücken geschlossen. Einige dieser Schwachstellen werden als gefährlich eingestuft, da sie Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglichen.

InDesign: Adobe beseitigt Absturzursache

17. Juli 2012 14:30 Uhr - sw

Die DTP-Software InDesign und das Textsystem InCopy stürzen bei Nutzung bestimmter Funktionen auf den neuen MacBook-Air- und MacBook-Pro-Modellen ab, wenn das "MacBook Air (Mid 2012) Software Update 1.0" bzw. das "MacBook Pro (Mid 2012) Software Update 1.0" installiert wurde. Betroffen sind laut Adobe die InDesign- und InCopy-Versionen CS5, CS5.5 und CS6. Die Updates entfernen nach Angaben von Adobe eine von InCopy und InDesign benötigte Programmierschnittstelle. Der Hersteller hat ein Script veröffentlicht, das die Absturzursache beseitigt.

iOS 6.0: Apple veröffentlicht neue Betaversion

17. Juli 2012 14:00 Uhr - sw

Apple hat den Entwicklern eine dritte Betaversion des iOS 6.0 zur Verfügung gestellt. Diese führt nach Angaben von MacRumors Unterstützung für @icloud.com-E-Mail-Adressen ein. Demnach erhalten neue iCloud-Nutzer künftig automatisch eine @icloud.com- statt einer @me.com-Adresse, während für bestehende iCloud-Anwender zusätzlich eine @icloud.com-Adresse analog zur @me.com-Adresse eingerichtet wird. Darüber hinaus bringt die dritte Betaversion des iOS 6.0 einige Detailverbesserungen mit. Das finale iOS 6.0 soll im Herbst erscheinen.

Web-Browser Firefox 14 fertig gestellt

17. Juli 2012 12:30 Uhr - sw

Die Mozilla Corporation hat den Web-Browser Firefox heute in der finalen Version 14 (30,8 MB, deutsch) veröffentlicht. Zu den Neuerungen gehören Unterstützung für den Vollbildmodus von Mac OS X 10.7.x, verbesserter Import von Safari-Bookmarks, standardmäßige Verschlüsselung von Google-Suchabfragen per HTTPS, Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen, zusätzliche Funktionen für Entwickler und Fehlerkorrekturen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007