Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Star Trek D-A-C kommt auf den Mac

20. Nov. 2009 20:30 Uhr - sw

Das Weltraum-Actionspiel Star Trek D-A-C erscheint in Kürze in einer Mac-Version. Es kann für 8,99 Dollar bei GameTree Online vorbestellt werden und setzt einen Intel-Mac mit mindestens zwei Prozessorkernen, 2048 MB Arbeitsspeicher, eine ATI- oder Nvidia-Grafikkarte mit 128 MB VRAM und Mac OS X 10.5.8 voraus. Die Markteinführung soll vor Weihnachten erfolgen, ein genauer Termin steht noch nicht fest. In Star Trek D-A-C übernimmt der Spieler die Kontrolle über ein Raumschiff und nimmt an Weltraumschlachten teil. Zur Auswahl stehen mehrere Raumschiffe mit unterschiedlichen Eigenschaften und vier Mehrspielermodi für bis zu zwölf Personen. Die Raumschiffe können durch Powerups verstärkt werden.

TeamDrive für Mac OS X in Finalversion

20. Nov. 2009 16:00 Uhr - sw

Die Workgroup-Lösung TeamDrive ist in einer ersten Finalversion für Mac OS X erschienen. Mit TeamDrive können beliebige Dateien einem vorher festgelegten Nutzerkreis zur Verfügung gestellt werden. Die Inhalte der gemeinsam genutzten Ordner werden auf einen TeamDrive-Server übertragen (alternativ lassen sich eigene WebDAV-Server einsetzen) und dort verschlüsselt abgelegt. Anschließend hat der definierte Nutzerkreis ebenfalls über eine verschlüsselte Internetverbindung (256 Bit) Zugriff auf die Daten und kann diese öffnen und bearbeiten. Weitere Features: Automatische Backups in einem externen Rechenzentrum und Anzeige der Versionsnummer einer Datei.

Apple: Update für Boot Camp

20. Nov. 2009 14:30 Uhr - sw

Apple hat heute das "Boot Camp Drivers Update 2.2 for Windows" herausgebracht. Das Update enthält neue Treiber für die Nutzung von Windows XP/Vista auf Intel-Macs via Boot Camp. Die neue Treiberversion stellt beispielsweise Kompatibilität zwischen Windows und der Magic Mouse her und behebt Probleme mit den Trackpads von Mobilmacs. Das "Boot Camp Drivers Update 2.2 for Windows" setzt Boot Camp 2.1 voraus. Boot Camp 2.0 gehört zum Lieferumfang von Mac OS X 10.5 und wurde im April 2008 auf die Version 2.1 aktualisiert. Mac OS X 10.6 wird mit Boot Camp 3.0 geliefert. Boot Camp 3.0 soll bis Jahresende um Unterstützung für Windows 7 ergänzt werden (MacGadget berichtete).

Apple veröffentlicht Server Admin Tools 10.6.2

20. Nov. 2009 13:30 Uhr - sw

Apple hat die Server Admin Tools in der Version 10.6.2 veröffentlicht. Die kostenlosen Server Admin Tools bestehen aus mehreren Programmen zur Fernüberwachung und –administration von Mac-basierten Servern, die mit Mac OS X Server 10.6.2 betrieben werden. Neu in den Server Admin Tools 10.6.2 sind Netbook-/Netinstall-Filter für die Mitte Oktober vorgestellten Macs, Stabilitäts- und Zuverlässigkeitsverbesserungen und diverse Bug-Fixes, u. a. im Zusammenhang mit Benutzeroberfläche und Server-Assistent (Einzelheiten zu den Änderungen finden sich hier). Die Server Admin Tools 10.6.2 liegen auf Deutsch, Englisch und anderen Sprachen vor und setzen Mac OS X 10.6.2 voraus.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007