Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Bare Bones aktualisiert BBEdit und TextWrangler

24. Jan. 2011 19:30 Uhr - sw

Bare Bones Software hat die Code- und Texteditoren BBEdit und TextWrangler in neuen Versionen herausgebracht. Sowohl BBEdit 9.6.3 als auch TextWrangler 3.5.3 beseitigen mehrere Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit Arbeitsspeicherauslastung, Import sowie Suchen-/Ersetzen-Funktion. Neue Funktionen wurden nach Herstellerangaben nicht implementiert. BBEdit 9.6.3 kostet 125 Dollar und läuft auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.5. Das Update von BBEdit 9.x ist kostenfrei. TextWrangler 3.5.3 ist Freeware und setzt ebenfalls einen PowerPC- oder Intel-Prozessor sowie Mac OS X 10.5 oder neuer voraus.

Bank X Mobile in neuer Version

24. Jan. 2011 18:00 Uhr - sw

Application Systems Heidelberg hat der Online-Banking-Software Bank X Mobile (iOS-App-Store-Partnerlink) ein Update spendiert – aktuell ist nun die Version 2.1. "Das wichtige Update der Software für mobiles Online-Banking bietet außer verbesserter HKTAN-5-Unterstützung jetzt auch Support für das optische TAN-Verfahren 'Sm@rtTAN optic' und erweitert damit sein ohnehin schon umfangreiches Repertoire an sicheren Authentifizierungs- und Transaktionsverfahren", teilte der Hersteller heute mit. Außerdem wurde einige Fehlerkorrekturen in Bank X Mobile 2.1 vorgenommen. Bank X Mobile 2.1 setzt das iOS 3.1 oder neuer voraus und ist für alle iOS-Geräte optimiert. Die Anwendung kostet 19,99 Euro.

Ticker: Neuer iPhone-Werbespot; iPad 64 GB zum Sonderpreis

24. Jan. 2011 17:15 Uhr - sw

Neuer iPhone-Werbespot - in dem 30sekündigen Clip namens "Two is better than one" bewirbt Apple den neuen iPhone-Partner Verizon, der ab dem 10. Februar das iPhone in den USA verkauft. +++ Update für launch2net Premium - die Version 2.1.2 führt Unterstützung für die Nokia-Surfsticks CS18 sowie CS19 und für weitere ZTE-Funkmodems ein. +++ iPad bei Real günstiger - die Handelskette bietet das UMTS-/WLAN-fähige iPad mit 64 GB Speicherkapazität im Internet vorübergehend für nur 699 Euro an. Der reguläre Preis beträgt 799 Euro. +++ HKS Colourmatch 13 erschienen - die regelmäßig erscheinende Broschüre informiert über neueste Farbtrends des HKS-Farbfächers. Der Bezug ist kostenlos.

Bildbearbeitung: Imagerie 1.0 fertig gestellt

24. Jan. 2011 14:00 Uhr - sw

App4Mac hat die Bildbearbeitungssoftware Imagerie in der finalen Version 1.0 auf den Markt gebracht. Imagerie ist bis zum 31. März zum Einführungspreis von 29 Euro erhältlich. Die Anwendung setzt Mac OS X 10.6.x voraus und soll die schnelle und effektive Bearbeitung von Bildern ermöglichen. Zum Funktionsumfang gehören beispielsweise Ebenen, unbegrenztes Zurücknehmen von Arbeitsschritten inklusive Historie, 64-Bit-Optimierung, CoreImage-Anbindung, RAW-Unterstützung, FTP-Client, Anpassung verschiedener Bildparameter (Schärfe, Helligkeit, Kontrast, Sättigung...), Vektor-Zeichenwerkzeuge, Gradient-Editor und verschiedene Filter. Eine Demoversion steht zum Download (71,4 MB, englisch) bereit.

Camino 2.1 in der Entwicklung

24. Jan. 2011 12:30 Uhr - sw

Die nächste Version des Web-Browsers Camino wirft ihren Schatten voraus. Seit wenigen Tagen steht eine erste Alphaversion (18,8 MB, mehrsprachig, Universal Binary) von Camino 2.1 zum Download bereit. Camino 2.1 bietet durch Integration der Render-Engine Gecko 1.9.2 (aus Firefox 3.6) eine höhere JavaScript-Performance und bessere Unterstützung für Web-Standards. In Camino 2.0.x kommt Gecko 1.9.0 (aus Firefox 3.0) zum Einsatz. Unverständlich ist, dass die Entwickler in Camino 2.1 nicht auf Gecko 2.0 setzen. Gecko 2.0 ist Teil von Firefox 4.0 und steht kurz vor der Fertigstellung. Im Vergleich zu Gecko 1.9.2 bietet Gecko 2.0 viele Verbesserungen.

Update für VLC media player

24. Jan. 2011 11:00 Uhr - sw

Der VLC media player steht ab sofort in der Version 1.1.6 zum Download bereit. Zu den Neuerungen gehören schnellere WebM-Dekodierung, MIDI-Unterstützung unter Mac OS X, aktualisierte Codecs, Beseitigung diverser Sicherheitslücken, aktualisierte Übersetzungen, verbesserte Untertitel-Unterstützung und viele Fehlerkorrekturen. Der VLC media player 1.1.6 ist in zwei Ausführungen verfügbar: für Intel-Macs (40,6 MB, mehrsprachig) und für PowerPC-Macs (24,1 MB, mehrsprachig).

Zehn Milliarden Downloads im iOS-App-Store

24. Jan. 2011 10:30 Uhr - sw

Die Erfolgsgeschichte des iOS-App-Store (Partnerlink) ist um einen Meilenstein reicher. Am Wochenende hat die Vertriebsplattform für iOS-Software die Marke von zehn Milliarden Downloads geknackt. Die zehnmilliardste App (Paper Glider) wurde von Gail Davis aus Orpington, Kent, in Großbritannien, heruntergeladen. Sie erhält von Apple einen iTunes-Geschenkgutschein im Wert von 10.000 Dollar.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007