Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

GarageTunes 1.1 streamt Musik an Macs und Apple TV

24. Nov. 2011 18:00 Uhr - sw

Der Softwarehersteller iwascoding hat den Musikplayer GarageTunes in der Version 1.1 vorgestellt. Neu sind Streaming von Musik an andere Macs und die zweite Apple-TV-Generation, Growl-Anbindung, eine reduzierte Arbeitsspeicherauslastung und eine verbesserte Benutzeroberfläche.

"Wiso steuer:Mac 2012" ab sofort erhältlich

24. Nov. 2011 15:30 Uhr - sw

Im September kündigte Buhl Data eine Mac-Version der Wiso-Steuersoftware an. Nun hat das Unternehmen die Verfügbarkeit des Produkts bekannt gegeben. "Wiso steuer:Mac 2012" ist als Download zum Preis von 49,95 Euro erhältlich. Die Box-Version mit CD wird ab Freitag ausgeliefert, sie ist bei Amazon (Partnerlink; versandkostenfreie Lieferung) für 44 Euro erhältlich. Die ab Mac OS X 10.6 lauffähige Anwendung ermöglicht die Erstellung der Einkommensteuererklärung.

Notizverwaltung Evernote in neuer Version

24. Nov. 2011 14:30 Uhr - sw

Die Notizverwaltung Evernote ist in der Version 3.0.4 (20,3 MB, mehrsprachig) erschienen. "Sie vereinfacht die Suche nach Notizen über Schlagwörter und Notizbücher deutlich. Klicken Sie in der Favoritenleiste auf 'Notizbücher' oder 'Schlagwörter', und es erscheint eine Liste, über der ein Suchfeld angezeigt wird. Schon während der Eingabe in das Feld werden die relevanten Ergebnisse herausgefiltert", teilte das Unternehmen mit.

Update für GitHub-Client

24. Nov. 2011 14:00 Uhr - sw

GitHub, ein auf dem Versionskontrollsystem Git basierender Hosting-Dienst für Softwareprojekte, hat seinen Mac-Client in der Version 1.1 (8,4 MB, englisch) herausgebracht. Zu den Neuerungen gehören eine verbesserte Benutzeroberfläche, Unterstützung für den Vollbildmodus von Mac OS X 10.7.x, Leistungsoptimierungen und Kommentieren von Codezeilen. Der GitHub-Client setzt Mac OS X 10.6 oder neuer voraus. Mit dem Programm lassen sich beispielsweise Quellcode-Änderungen von Branches synchronisieren, Branches anlegen oder Repositories clonen.

Flugsimulator X-Plane 10 ist fertig

24. Nov. 2011 13:30 Uhr - sw

Laminar Research hat die Entwicklungsarbeiten an X-Plane 10 abgeschlossen. Der Flugsimulator wird ab dem 07. Dezember zum Preis von 79,99 Dollar ausgeliefert. X-Plane 10 bietet eine Vielzahl an Neuerungen, darunter detailreichere Grafiken, verbesserte Leistung durch Optimierung für moderne Mehrkernsysteme, zusätzliche Flugzeugmodelle und exakte Straßeninformationen durch Übernahme von Daten des Projekts OpenStreetMap. Ein Überblick über alle Neuerungen ist auf dieser Web-Seite zu finden. X-Plane 10 läuft auf Intel-Macs ab Mac OS X 10.5. Eine Demoversion ist verfügbar.

Betaversion von SeaMonkey 2.6 erschienen

24. Nov. 2011 13:00 Uhr - sw

Die kostenlose Web-Suite SeaMonkey ist in der Version 2.6 angekündigt worden. SeaMonkey 2.6 basiert auf der Render-Engine von Firefox 9.0. Zu den Neuerungen in SeaMonkey 2.6 gehören beschleunigte JavaScript-Ausführung, erweiterte CSS-, HTML-5- und MathML-Unterstützung, verbesserte Theme-Unterstützung unter Mac OS X 10.7.x, Stabilitätsoptimierungen, Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, Unterstützung für die "Wischen"-Geste unter Mac OS X 10.7.x und eine Druckvorschau im HTML-Editor.

VMware veröffentlicht Fusion 4.1.1

24. Nov. 2011 12:30 Uhr - sw

VMware hat die Virtualisierungssoftware Fusion in der Version 4.1.1 veröffentlicht. Diese behebt einen mit der Version 4.1 eingeführten Fehler, der die Virtualisierung von Mac OS X 10.5 und Mac OS X 10.6 ermöglichte (MacGadget berichtete). Wer mit Fusion 4.1 ein Gastsystem mit Mac OS X 10.5 oder Mac OS X 10.6 erstellt hat, kann dieses mit Fusion 4.1.1 nicht mehr nutzen. Fusion ist derzeit zum Sonderpreis von 43,07 Euro (regulärer Preis: 68,94 Euro) erhältlich. Die ab Mac OS X 10.6.7 lauffähige Software ermöglicht die gleichzeitige Nutzung von Mac OS X und anderen x86-basierten Betriebssystemen (Windows, Linux, Solaris...) auf Intel-Macs.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007