Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

PCI-Express-Gehäuse ExpressBox 3T kommt später

27. Dez. 2011 19:00 Uhr - sw

Der Hardwarehersteller Magma hat den Verkaufsstart der ExpressBox 3T verschoben. Ursprünglich sollte das Gehäuse, das Platz für drei PCI-Express-Karten bietet und per Thunderbolt-Schnittstelle mit dem Computer verbunden wird, im Dezember auf den Markt kommen. Nun soll die Auslieferung Anfang 2012 anlaufen. Unterdessen hat Magma weitere Einzelheiten zu dem Produkt bekannt gegeben.

Apple: Details zu iTunes-Match

27. Dez. 2011 18:00 Uhr - sw

Seit Mitte November ist iTunes-Match in den USA verfügbar, einen Monat später startete Apple den Dienst auch in Deutschland und der Schweiz. Nun hat das Unternehmen eine FAQ veröffentlicht, in der zahlreiche Fragen zu iTunes-Match beantwortet werden. Aus der FAQ geht beispielsweise hervor, dass bis zu zehn Geräte von einem iTunes-Match-Account abgedeckt werden. An Audioformaten werden unter anderem AAC, MP3, WAV, AIFF und Apple-Lossless unterstützt.

Rennsimulation Real Racing 2 für Mac OS X erschienen

27. Dez. 2011 17:00 Uhr - sw

Electronic Arts hat eine Mac-Version der Rennsimulation Real Racing 2 herausgebracht. Sie ist zum Preis von 10,49 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich. Real Racing 2 bietet 30 Fahrzeuge, 15 Rennstrecken, 16 Computergegner, einen Karrieremodus sowie Steuerung per Maus, Tastatur oder iOS-Gerät (ab iOS 4.3; Datenübertragung via WLAN; Details hier). Real Racing 2 setzt Mac OS X 10.6.6 oder neuer voraus und liegt auf Englisch vor.

Mozilla stellt Firefox 10 vor

27. Dez. 2011 14:00 Uhr - sw

Die Mozilla Corporation hat den Web-Browser Firefox in der Version 10 angekündigt. Zu den Neuerungen gehören erweiterte CSS-3-, HTML-5- und WebGL-Unterstützung, zwei Entwicklertools zur Überprüfung von Web-Seiten (Page Inspector und Style Inspector), ein Code-Editor für den Notizblock, Unterstützung für Vollbild-Webanwendungen, automatisches Deaktivieren inkompatibler Erweiterungen, verbesserte Synchronisation und Kompatibilität mit Growl 1.3.

Adobe: Flash Player 11.2 in neuer Betaversion

27. Dez. 2011 13:30 Uhr - sw

Adobe hat eine dritte Betaversion des Flash Player 11.2 veröffentlicht. Der Flash Player 11.2 führt Multithreading-Unterstützung für das Video-Decoding ein. Dies soll laut Adobe für eine deutlich bessere Leistung bei der Wiedergabe von Flash-Videos sorgen, da die dafür benötigten Rechenaufgaben auf mehrere CPU-Prozesse aufgeteilt und von modernen Mehrkernsystemen schneller abgearbeitet werden können. Nähere Informationen dazu sind in diesem PDF-Dokument zu finden. Der Flash Player 11.2 setzt Mac OS X 10.6 oder neuer voraus. Die Finalversion soll in der ersten Jahreshälfte 2012 erscheinen.

Neues Update für Parallels Desktop 7.0

27. Dez. 2011 13:00 Uhr - sw

Für die Virtualisierungssoftware Parallels Desktop 7.0 ist ein weiteres Update erschienen. Der Build 15054 verbessert die Unterstützung für den Linux-3.2- und den Fedora-15-Kernel. Anwender von Parallels Desktop 7.0 können sich das Update über die in der Software integrierte Aktualisierungsfunktion herunterladen. Das ab Mac OS X 10.5.8 lauffähige Parallels Desktop 7.0 ermöglicht die gleichzeitige Nutzung von Mac OS X und anderen x86-basierten Betriebssystemen (Windows, Linux, Solaris...) auf Intel-Macs. Parallels Desktop 7.0 ist beispielsweise bei Amazon (Partnerlink; versandkostenfreie Lieferung) für 51,17 Euro erhältlich.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007