Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: iPad-2-Handbuch; neues MacBook Pro mit mehr USB-Power

28. März 2011 15:30 Uhr - sw

Deutsches iPad-2-Handbuch veröffentlicht - darin beschreibt Apple auf über 200 Seiten die Inbetriebnahme, die Benutzeroberfläche und die wichtigsten Funktionen des Tablets. Außerdem gibt der Hersteller Tipps zur Problembehebung. +++ Update für ClamXav - die Version 2.1.1 des kostenlosen Schadsoftware-Scanners enthält die aktuelle Version 0.97 der Scan-Engine ClamAV. ClamXav erkennt und löscht Viren, Würmer und Trojaner für Linux und Windows. Auch Mac-Trojaner, von denen einige im Internet kursieren, kann ClamXav aufspüren und entfernen. +++ Neue MacBook-Pro-Modelle mit höherer USB-Stromleistung. Die USB-Ports der aktuellen MacBook-Pro-Generation stellen bis zu 2100 mA zur Verfügung (Vorgängerserie: maximal 1000 mA), wodurch der iPad-Akku schneller geladen wird.

"Splinter Cell: Conviction": Mac-Version ist da

28. März 2011 14:30 Uhr - sw

Der Egoshooter "Tom Clancy's Splinter Cell: Conviction" ist ab sofort auch für den Mac verfügbar. Die Standardausführung kostet 19,99 Dollar, die Deluxe-Edition mit zusätzlichen Inhalten schlägt mit 24,99 Dollar zu Buche (Download-Versionen in englischer Sprache). Das Spiel setzt mindestens einen Core-2-Duo-Prozessor, 2048 MB Arbeitsspeicher, einen Desktop-Grafikchip von ATI oder Nvidia mit 256 MB VRAM (GeForce GT 8800 bzw. Radeon HD 2600 oder besser; mobile Grafikchips werden offiziell nicht unterstützt), zehn GB Festplattenspeicher und Mac OS X 10.6 voraus.

Egoshooter Bioshock im Mac-App-Store

28. März 2011 13:30 Uhr - sw

Feral Interactive hat den Egoshooter Bioshock im Mac-App-Store (Partnerlink) veröffentlicht. Das Spiel kostet 31,99 Euro, liegt auf Deutsch und Englisch vor und setzt mindestens einen mit 1,4 GHz getakteten Intel-Prozessor, 1,5 GB Arbeitsspeicher, einen ATI- oder Nvidia-Grafikchip mit 128 MB VRAM und Mac OS X 10.6.6 voraus. Bioshock erschien im Oktober 2009 für den Mac. Im Gegensatz zur Box-Version, die keine Jugendfreigabe besitzt und im Handel für rund 40 Euro erhältlich ist, ist die Mac-App-Store-Version für Personen ab 17 Jahren freigegeben.

Trillian 1.1.3 synchronisiert Chat-Historie

28. März 2011 12:45 Uhr - sw

Der Instant-Messenger Trillian ist in der Version 1.1.3 erschienen. Zu den Neuerungen gehören Synchronisation der Chat-Historie zwischen mehreren Trillian-Installationen (unabhängig vom Betriebssystem), verschiedene Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, eine wählbare Schriftart im Chatfenster, abschaltbare Emoticons und diverse Bug-Fixes, zum Beispiel im Zusammenhang mit Facebook, MSN und Google Talk. Trillian setzt Mac OS X 10.6.6 oder neuer voraus und steht kostenlos im Mac-App-Store (Partnerlink) zum Download bereit.

Apple-Store Dresden: Eröffnung am 31. März

28. März 2011 12:30 Uhr - sw

Apple hat heute den Eröffnungstermin für den Apple-Store in Dresden bekannt gegeben. Das neue Ladengeschäft, das sich in zentraler Lage im Einkaufszentrum Altmarkt-Galerie in der Dresdner Innenstadt befindet, wird an diesem Donnerstag (31. März) um 08:00 Uhr erstmals seine Türen öffnen. Nach Frankfurt am Main, Hamburg, München und Oberhausen ist Dresden der fünfte deutsche Standort von Apples weltumspannender Ladenkette.

Apple: Wartungsupdate für Xcode

28. März 2011 12:15 Uhr - sw

Apple hat die Entwicklungsumgebung Xcode in der Version 4.0.1 veröffentlicht. Diese bietet Stabilitätsverbesserungen und zahlreiche Fehlerkorrekturen, unter anderem im Zusammenhang mit der Xcode-Installation, Compilern, dem automatischen Download der iOS-Dokumentation und der Projekt-Indexierung. Außerdem wurde der Xcode-Assistent verbessert.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007