Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Adobe: Drei iPad-Apps für Photoshop-User

10. Mai 2011 19:00 Uhr - sw

Adobe hat heute die Verfügbarkeit der iPad-Apps Color Lava, Eazel und Nav bekannt gegeben. "Die Apps wurden mit dem Photoshop Touch Software Development Kit (SDK) entwickelt, um aufzuzeigen, welche neuen Interaktionen zwischen Photoshop und Tablets möglich sind", teilte das Unternehmen mit.

Update für Mactracker

10. Mai 2011 17:45 Uhr - sw

Der Mactracker liegt seit heute in der Version 6.0.1 (27,8 MB, englisch, Universal Binary) vor. Diese wurde um die technischen Daten der neuen iMac-Generation ergänzt. Darüber hinaus bietet der Mactracker 6.0.1 verschiedene kleinere Verbesserungen und Bug-Fixes. Der Mactracker ist kostenlos und läuft auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.5.

"Missing Sync for Android" in neuer Version

10. Mai 2011 16:30 Uhr - sw

Mark/Space hat "Missing Sync for Android" in der Version 1.6 vorgestellt. Die Software ermöglicht den Datenabgleich zwischen Macs und Android-basierten Smartphones und Tablets. Mit "Missing Sync for Android" können Kontakte, Termine, Notizen, Lieder, Fotos, Videos sowie PDF-, Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien synchronisiert werden. Mit der Version 1.6 des Programms ist nun auch die Synchronisation von Aufgaben und Bookmarks möglich.

Ausstellung zum Apple-Produktdesign

10. Mai 2011 15:45 Uhr - sw

Vom 26. August 2011 bis zum 15. Januar 2012 findet in Hamburg die Ausstellung "Stylectrical – Von Elektrodesign, das Geschichte schreibt" statt. "Die Schau wirft einen Blick auf die komplexen Entwicklungsprozesse des industriellen Elektrodesigns in einem kulturwissenschaftlichen Kontext", teilte der Veranstalter, das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, mit. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das Design von Jonathan Ive.

Microsoft kauft Skype für 8,5 Milliarden Dollar

10. Mai 2011 15:15 Uhr - sw

Microsoft hat heute bekannt gegeben, den Internet-Telefonie-Dienst Skype zu übernehmen. Der Kaufpreis liegt bei 8,5 Milliarden Dollar. Die Aufsichtsräte beider Unternehmen haben der Transaktion zugestimmt. Skype soll nach der Übernahme als Geschäftsbereich in Microsoft integriert werden. Zum Chef dieses Geschäftsbereichs wurde der Skype-CEO Tony Bates ernannt. Microsoft will Skype eng an die eigenen Produkte anbinden. Daneben sollen die Skype-Clients für andere Plattformen weiterentwickelt werden.

Mac-Marktanteil in EMEA erneut gestiegen

10. Mai 2011 14:00 Uhr - sw

Der Mac-Marktanteil ist im ersten Quartal 2011 nicht nur in den USA (mehr dazu hier), sondern auch im Wirtschaftsraum EMEA (er umfasst Europa, den Nahen Osten und Afrika) gestiegen. Das teilte die Marktforschungsfirma IDC auf Anfrage von MacGadget mit. Demnach verkaufte Apple im ersten Quartal 2011 in EMEA 1,091 Millionen Macs – dies entspricht einem Zuwachs von 14,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Mac-Marktanteil stieg von 3,6 auf 4,5 Prozent.

Diablo 3: Öffentlicher Betatest im dritten Quartal

10. Mai 2011 13:00 Uhr - sw

Das Rollenspiel Diablo 3 nähert sich der Fertigstellung. Wie der Hersteller Blizzard Entertainment mitteilte, befindet sich Diablo 3 derzeit im internen Betatest. Der öffentliche Betatest soll im dritten Quartal beginnen. Einen Termin für die Markteinführung nannte Blizzard nicht. Das Entwicklerteam würde jedoch hart daran arbeiten, Diablo 3 bis Jahresende fertigzustellen, so das Unternehmen.

Studie: Apple ist wertvollste Marke der Welt

10. Mai 2011 12:00 Uhr - sw

Jedes Jahr untersucht das Marktforschungsinstitut Millward Brown auf globaler Basis die Wertigkeit bekannter Marken und fasst diese im Report BrandZ zusammen. Nun liegt der BrandZ-Bericht für das Jahr 2011 vor. Apple erreichte erstmals Rang eins und verdrängte Google auf den zweiten Platz. Apples Markenwert beziffert Millward Brown auf 153,3 Milliarden Dollar – ein Plus von 84 Prozent gegenüber der Vorjahresstudie.

Update für Internet-Telefonie-Software Skype

10. Mai 2011 10:00 Uhr - sw

Die Internet-Telefonie-Software Skype ist in der Version 5.1.0.935 (20,2 MB, mehrsprachig) erschienen. Diese behebt mehrere Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit der Video-Wiedergabe. Skype 5.1 setzt einen Intel-Prozessor und Mac OS X 10.5.8 oder neuer voraus. Die kostenlose Anwendung ist für Audio- und Videoübertragungen ausgelegt und bietet Features wie Voicemailbox, Instant-Messaging, Festnetz- und Mobilfunk-Anbindung, SMS-Versand, Screen-Sharing, Verschlüsselungsfunktion und Unterstützung für Konferenzschaltungen.

Google kündigt Chrome 12 an

10. Mai 2011 09:00 Uhr - sw

Google hat die Version 12 des Web-Browsers Chrome vorgestellt. Zu den Neuerungen gehören hardwarebeschleunigte 3D-CSS-Effekte, eine Warnmeldung beim Download von Schadsoftware, Unterstützung für den Mac-OS-X-Screen-Reader VoiceOver, eine Funktion zum Löschen von Flash-Cookies, Stabilitätsverbesserungen und diverse Verbesserungen an der Benutzeroberfläche. Chrome 12 liegt als Betaversion (36,2 MB, mehrsprachig) vor und setzt einen Intel-Prozessor sowie Mac OS X 10.5 oder neuer voraus. Mit der Finalversion wird für Juni gerechnet.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007